blog-at-kompass

Der BLOG zum Coaching-Kompass

Archiv für die 'Personal-Kompass' Kategorie

Alles rund um den deutschen Personalmarkt. Artikel über den Fach- und Führungskräftemangel, über Trends am Arbeitsmarkt, Wünsche von Bewerbern u.u.u.

Berufsbegleitend zum MBA Sales Management (Investitionsgüter) an der Hochschule Niederrhein

15. Februar 2013

Ab dem Wintersemester 2013/2014 startet die Hochschule Niederrhein einen berufsbegleitenden, kostenpflichtigen Master Sales_Management (Investitionsgüter) in Krefeld.

In 66 Präsenztagen, über vier Semester verteilt, erwerben die Teilnehmer ihren Master berufsbegleitend, nehmen an interessanten Vertriebstagungen, Messen (USA/CHINA) und Vertriebstrainings teil. Sie qualifizieren sich in wichtigen betriebswirtschaftlichen, technologischen und verkaufspsychologischen Fächern, die für einen erfolgreichen Vertriebsabschluss unerlässlich sind. Personen, die eine verkürzte Teilnahme anstreben, können einen Zertifikatsabschluss erhalten. Weiterlesen »

Share

Abgelegt unter Aktuelles, Coaching-Kompass, Personal-Kompass | Keine Kommentare »

Das neue Arbeiten

25. Februar 2012

Es gibt viele Definitionen für das neue Arbeiten. Die allgemein gebräuchlichste, die wir hier verwenden können, ist: „orts- und zeitunabhängiges Arbeiten.“
Ungeachtet der Tatsache, dass wir in einer modernen Zeit leben und uns oftmals als Meister der Technologie betrachten, sorgt dies dennoch für ein erhebliches Spannungsfeld. Das neue Arbeiten beinhaltet nämlich Zusammenarbeit und eine optimale, auf den Bedarf ausgerichtete Versorgung mit Informationen. Weiterlesen »

Share

Abgelegt unter Personal-Kompass | Keine Kommentare »

Umfrage: Farmer oder Hunter?

30. September 2011

Gemeinsam mit der Search&Recruit Personalberatung und den VIP Jobsites aus dem VIP CareerConcept gehen wir der Frage auf den Grund, wie hoch der Prozentsatz von Farmern, Huntern und deren Mischformen im heutigen Vertrieb sind.

Ein Artikel im Blog beschreibt die Typisierung des Farmers und des Hunters. Lesen Sie hier …

Ordnen Sie sich nun ein und erfahren Sie gleich anschließend die bisherigen Ergebnisse unserer Umfrage:

Farmer oder Hunter?

View Results

Loading ... Loading ...

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Share

Abgelegt unter Aktuelles, Personal-Kompass | Keine Kommentare »

Jung, motiviert, mobil und arbeitslos – spanische Absolventen

28. Mai 2011

Händeringend sucht die deutsche Wirtschaft Fachkräftenachwuchs. Deutschland braucht Zuwanderer, liest man in der Presse und tönt es aus der Politik …

In Spanien beträgt die Jugendarbeitslosigkeit rund 45 %. Es scheint naheliegend, dass gerade in Spanien die Chancen Absolventen für deutsche Unternehmen zu rekrutieren besonders groß ist. Der XXL-Aufschwung ist auch in Spanien einige Artikel in der Presse oder eine Erwähnung im TV wert. Deutschland ist attraktiv für Spanier. Nicht nur deshalb, weil es hier gerade augenscheinlich viel mehr Jobs gibt.

Vielfach waren Eltern oder Familienangehörige bereits einmal in Deutschland und haben sich mit einigen Jahren Arbeit etwas in der Heimat aufgebaut. Die meisten von ihnen waren gerne hier. Einge Restaurantbesitzer, die ich in Spanien kennenlernte, freuen sich noch heute Deutsch zu sprechen und sich über „die alte zweite Heimat“ auszutauschen. Weiterlesen »

Share

Abgelegt unter Personal-Kompass | Keine Kommentare »

Farmer oder Hunter?

11. April 2011

Das ist die entscheidende Frage, die sich bei der Besetzung von Vertriebspositionen im Außendienst häufig stellt. Aber was verbirgt sich hinter diesen beiden Begriffen? Wer sind die Menschen, die diese jeweiligen Qualitäten oder gar die Qualitäten für beide Ausrichtungen mitbringen? Weiterlesen »

Share

Abgelegt unter Aktuelles, Personal-Kompass | Keine Kommentare »

Neu in Blog-at-Kompass: Personal-Kompass

27. Januar 2011

Coming soon …

Neuigkeiten rund um den Arbeits- und Personalmarkt. Trends, Wünsche von Fach- und Führungskräften, gesuchte Fach- und Führungskräfte, Ideen für die Gestaltung des Begriffs Arbeit in der Zukunft u.v.m.

Share

Abgelegt unter Personal-Kompass | Keine Kommentare »